Das passende Obst zum Schokofondue – Leckere Ideen

Schokofondue Obst Früchte Ideen

Vor allem im kleinen familiären Kreis ist ein Schokofondue ein tolles Extra, welches jeden Abend zu einer gemütlichen und leckeren Angelegenheit macht. Bei der Wahl der zu dippenden Gegenstände stehen Ihnen alle Türen offen. Von Obst über Gebäck bis hin zu Süßigkeiten haben Sie freie Wahl. Ich persönlich liebe es, Obst in mein Schokofondue zu tauchen und von der warmen Schokolade überziehen zu lassen. Das in meinen Augen beste Obst, sowie leckere Ideen für das Schokofondue, möchte ich Ihnen hier vorstellen.

Schokofondue Obst zum Dippen

Die folgende Liste zeigt Ihnen meine persönlichen Schokofondue Obst Empfehlungen.

Schokofondue Obst:

  • Ananas
  • Apfel
  • Banane
  • Birne
  • Himbeere
  • Melone
  • Mandarine
  • Orange
  • Pflaume
  • Kiwi
  • Weintrauben
Schokofondue Obst und Früchte

Die Ananas gehört zu den beliebtesten tropischen Obstpflanzen und macht sich bei jedem Fondue gut. Sie gibt dem Körper Energie und ist reich an Vitamin C. Probieren Sie doch mal einem beim nächsten Schokofondue aus.

Äpfel gehören wohl zweifellos zu den beliebtesten Obstsorten der deutschen. Dippen Sie doch mal einen Apfel (mit Schale) in Ihr nächstes Fondue.

Bananen sind der Energielieferant schlechthin. Verglichen mit anderem Obst sättigen diese auch schon bei kleinen Mengen und liefern Ihrem Körper wichtige Kohlenhydrate.

Birnen sind vielleicht nicht jedermanns Sache, ich persönlich dippe aber sehr gerne Birnenscheiben in mein Schokofondue.

Himbeeren sind sehr geschmacksintensiv aber aufgrund ihrer Größe immer etwas schwer, in die Schokolade zu tauchen. Ich persönlich kann Ihnen nur empfehlen, diese zusammen mit anderem Schokofondue Obst auf einen Spieß zu stecken und diesen in die Schokolade zu tauchen.

Melonen bestehen aus rund 90 % Wasser und enthalten fast kein Fett. Zudem sind Melonen relativ kalorienarm, was sich aber spätestens nach dem Eintauchen in dem Fondue ändert. Die erhöhten Kalorien sind eben der Preis für die leckere mit Schokolade überzogene Melone.

Mandarinen sind eine sehr süße Frucht, welche voller Zucker steckt. Mandarinenscheiben können super durch die Schokolade gezogen werden und schmecken einfach köstlich. Ich persönlich kann Ihnen dunkle Schokolade für Mandarinen ans Herz legen.

Eine einzelne Orange deckt bereits die hälfte des täglichen Bedarfs an Vitamin C. Zudem stecken Orangen voller Mineral- und Ballaststoffen. Da nicht jeder den Mix aus Orange und Schokolade mag, müssen Sie schauen, ob Sie diese für Ihr nächstes Schokofondue hinstellen möchten. Ich kann es aber nur empfehlen.

Pflaumen esse ich persönlich auch ohne Schokolade sehr gerne. Nicht zuletzt einer der Gründe warum ein riesiger Pflaumenbaum bei mir im Garten steht. Doch auch im Schokofondue, machen sich Pflaumen sehr gut. Mein Tipp ist es noch 1 oder 2 weitere Obstsorten zusammen mit der Pflaume an einem Spieß in die Schokolade zu tauchen.

Kiwis gehören in meinen Augen mit zu den beliebtesten Schokofondue Obstsorten und dürfen somit bei keinem Fondue fehlen. Sie können die Kiwi in kleine Stücke zerschneiden und anschließend auf einem Spieß in die Schokolade tauchen.

Weintrauben sind ähnlich wie Kiwis ein absoluter Klassiker. Am besten kaufen Sie kernlose Weintrauben, um sich viel Arbeit zu ersparen. Die kernlosen Weintrauben passen super auf einen Stab und können ohne Probleme in die warme Schokolade getaucht werden. Wirklich köstlich!

Welche Schokofondue Schokolade für Obst nehmen?

Schokofondue Schokolade für Obst

Nachdem Sie sich für Schokofondue Obst entschieden haben, müssen Sie nun die passende Schokolade wählen. Bei der Wahl der Fondue Schokolade gilt der Grundsatz: Je hochwertiger, desto besser.

Hochwertige Schokolade und besonders Kuvertüre besitzen einen vergleichsweise hohen Kakaobutteranteil. In den meisten Fällen deutlich über 31 %. Der hohe Kakaobutteranteil hat zur Folge, dass sich die Schokolade problemlos schmelzen lässt und direkt eine gute Konsistenz erreicht. Natürlich bemerken Sie auch geschmacklich einen Unterschied zur günstigeren Schokolade. Ich persönlich empfehle Ihnen die Kuvertüre von CALLEBAUT. Diese finde Sie hier auf Amazon.

Wenn Sie auf teure Kuvertüre verzichte wollen und stattdessen zur günstigeren Schokolade aus dem Supermarkt greifen, müssen Sie etwas beachten. Bevor Sie die Schokolade schmelzen, sollten Sie für eine gleichmäßige Wärmeverteilung die Schokolade in kleinere Stücke zerbrechen. Wenn Sie die Schokolade nun Schmelzen, müssen Sie darauf achten, ob die gewünschte Konsistenz erreicht wird. Wenn die Schokolade für ihren Geschmack zu dickflüssig ist, müssen Sie etwas geschmacksneutrales Öl hinzugeben. Ich empfehle pro 2 kg Schokolade zwischen 125 ml und 250 ml Öl.

Die Schokofondue Schokolade zum Schmelzen bringen

Um die Schokolade zu schmelzen, haben Sie mehrere Möglichkeiten. Ich persönlich bevorzuge das Schmelzen in der Mikrowelle. Geben Sie dafür zunächst die Schokolade in eine Schüssel. Sollte es sich um Tafelschokolade handeln, zerbrechen Sie bitte vorher die Schokolade in kleine Stückchen. Anschließend können Sie die Mikrowelle für 3 bis 4 Minuten bei 500 W anschalten. Nehmen Sie danach die Schüssel raus und rühren Sie die Schokolade einmal um. Nun können Sie die Schüssel erneut für eine Minute in die Mikrowelle stellen.

Alternativ gibt es auch die Möglichkeit die Schokolade im Wasserbad zu schmelzen. Füllen Sie auch hierfür die Schokolade in eine Schüssel. Anschließend können Sie einen großen Topf nehmen und diesen zu etwas mehr als der Hälfte mit Wasser füllen. Heizen Sie den Topf nun auf, aber bringen Sie das Wasser nicht zum Kochen. Nun stellen Sie die Schüssel mit der Schokolade in den Kochtopf mit heißem Wasser. Achten Sie darauf, dass das Wasser die Schokolade nicht berührt. Rühren Sie nun gleichmäßig um, bis die Schokofondue Schokolade komplett geschmolzen ist.

Nun können Sie das Schokofondue Obst in die leckere Schokolade tauchen.

Paul Conrad

Die warme Schokolade, welche langsam über die Kaskaden fließt, hat mich schon seid langer Zeit fasziniert. Auf meinem Blog gebe ich Ihnen mein Wissen über Schokobrunnen weiter.

Recent Content

link to Tefal EF 3000.10 Fondue Im Test

Tefal EF 3000.10 Fondue Im Test

Dank jahrzehntelanger Erfahrung in der Produktion von Kleinküchengeräten, hat es Tefal geschafft, immer wieder neue Maßstäbe zu setzen. Da mich Fondues schon seit vielen Jahren interessieren und ich Erfahrungen mit den verschiedensten Modellen machen konnte, darf natürlich auch der Tefal EF 3000.10 nicht außen vor bleiben. In diesem Fondue Test möchte ich Ihnen das Tefal […]